Aktivität

Torre Prima ist ein Familienunternehmen; zusätzlich Stück zu Farm-Management betreffen die meisten Tätigkeiten auf die Olivenernte und der Weinlese.

In den frühen siebziger Jahren kaufte der Pollina Familie das Ferienhaus in San Gimignano, und beginnt seine ersten Schritte in der Umgebung zu nehmen: sie sehr schwierigen Jahren sind, vor allem, weil Kampagnen auf der Suche nach ihnen zu gehen aufgegeben bequemeres Leben in der Stadt. Die Pollina nicht aufgeben und zu entscheiden, bis zum Ende dieser Straße zu gehen, davon überzeugt, dass das Land ihnen das Beste aus ihren Produkten nur zu bieten fortgesetzt werden kann.

Derzeit ist die Produktion von Öl und Wein ist ein wichtiger Teil der Aktivitäten des Unternehmens: Es gibt Dinge, an die Toskana tief verbunden und einer von ihnen ist auf jeden Fall das extra natives Olivenöl, ein sehr wertvolles Gut, das sie viele Arbeitsstunden gewidmet sind.

In der toskanischen Essen und Weinkulturen ist es wichtig, die Gerichte mit guten natives Olivenöl extra Würze, die außergewöhnlichsten Geschmack der Geschmack von Lebensmitteln; Torre Prima produziert sie mit natürlichen Methoden, direkt aus dem Ausgangsmaterial und ohne die Notwendigkeit für komplexe Bearbeitung.

ein ausgezeichnetes Öl zu produzieren, erfordert Leidenschaft, Engagement, Opfer, sowie eine effektive Technik ein langer Prozess benötigt wird. Wir müssen immer die Komplexität des gesamten Produktionszyklus der Anlage und der Oliven im Auge behalten; Ölqualität hängt von der Art der Zerkleinerung und Extraktion (zwei wichtige Stationen), sondern auch durch die Pflegearbeit der Anlage in den empfindlichsten Zeiten des Jahres.

Das native Olivenöl extra Torre Prima ist mit vier verschiedenen Olivensorten durchgeführt und ist auf jeden Fall eines der besten in der Toskana; seinen Geschmack passt gut zu den typischen Bruschetta und andere regionale Gerichte, die Sie wählen schmecken können einen Urlaub in Chianti zu verbringen.

Der Bauernhof Torre Prima hat ebenfalls hauptsächlich Reben mit Sangiovese kultiviert, die aus den wertvollen Chianti, sondern auch mit dem berühmten Vernaccia di San Gimignano, von denen anstelle zieht einen Weißwein mit einem trockenen Geschmack produziert wird.