Ausflüge

Torre Prima Holidays ist ein Ferienhauskomplex in idealer Lage, um die umliegenden Touristenorte, berühmt für ihre wunderschönen und zahlreichen Kunstattraktionen, schnell und einfach zu erreichen.
San Gimignano, nur 3 Kilometer von Torre Prima entfernt und renommiert für seine edle Architektur, ist ein mittelalterliches Dorf mit antiken Türmen, die Touristen aus allen Ländern anzieht.

Siena, in einer zauberhaften Hügellandschaft gelegen, ist mit seinen winkligen, kleinen Straßen, seinen lebhaften Vororten und großen Plätzen immer einen Besuch wert. Am bekanntesten ist es für das Palio, ein Pferderennen am Piazza del Campo, das die alte Rivalität zwischen den Nachbarbezirken zwei Mal im Jahr erneuert.
Firenze ist das Juwel unserer Toskana: die Wiege der Museen, die Kunstwerke, die historischen Gebäude und der Charme der Stadt, all das können Sie mit einem kurzen Blick vom Balkon am Piazza Michelangelo überblicken.
Volterra, genauso klein wie San Gimignano und umgeben von antiken Steinmauern, ist berühmt für Alabaster-Minen und für seine archäologischen Funde aus der Etrurianischen Zeit.

 

Montepulciano präsentiert sich mit seinen Stein- und Mauergebäuden den Besuchern als mittelalterliche Stadt. Sie liegt am Rande des Il Sasso-Hügels und ist bekannt für seinen Nobile di Montepuliciano-Wein, einer der besten und nachgefragtesten Weine der Gegend, der in leicht zugänglichen Kellern konserviert wird.

 

Montalcino ist ebenfalls eine mittelalterliche Stadt. In der Nähe kann die imposante von den Einwohnern Sienas gebaute Festung bewundert werden, von der man wunderbar die Umgebung genießen kann. Heutzutage ist es am bekanntesten als das Heimatland des Brunello, dem weltweit geschätzten Rotwein.

 

Monteriggioni liegt auf einem Hügel, von der man sehr gut die Stadt umgebene Stadtmauer sehen kann, die mit ihren 14 Türmen wie eine große Steinkrone aussieht. Das Dorf ist klein, aber ein urbanes Meisterwerk.

 

Pisa liegt 13 Kilometer vom Meer entfernt, in einer weiten Ebene, die vom Pisano-Berg beschützt wird. Es ist weltberühmt für seinen Schiefen Turm und den Piazza dei Miracoli, an dem man Sie die wunderschöne Kathedrale, das Kloster und den Monumentary Friedhof besuchen können.

 

San Galgano ist berühmt für sein offenes Kirchdach, ein Ergebnis der Luftangriffe im 2. Weltkrieg (die Gemäuer sind intakt während das Dach komplett zerstört wurde). In der Nähe des Klosters befindet sich eine weitere Kirche, in der das berühmte Schwert im Stein zu sehen ist.

 

Pienza ist die Miniaturausgabe einer Renaissance-Stadt, aber aus unglücklichen, historischen Gründen nicht gewachsen. Auch die umliegende Landschaft ist faszinierend.

 

Lucca ist eine mittelalterliche Stadt, die ebenso reich an Kirchen und Türmen der zeitgenössischen Art wie an Gebäuden der Renaissance ist. Der älteste Teil der Stadt ist gut erhalten, umgeben von einem Kreis aus Mauern, der zusammen mit Luccas netten Gassen einen ganz besonderen Eindruck hinterlässt.

 

 

 

 

Torre Prima Holidays ist ein Komplex in einer Position, aus der es sehr einfach und schnell zu anderen berühmten Touristenzielen auf der ganzen Welt für ihre Schönheit und Kunstschätze zu erhalten entfernt.San Gimignano ist nur 3 km von der Firma , nur in der Anordnung seiner Architektur , kleine fokussierte und edel, ist eine mittelalterliche Stadt , gekennzeichnet durch alten Türme , die Touristen aus aller Welt anziehen.Siena, auf einem sanften Hügel Gewebe eingebettet , kann in all seinen dezenten Schönheit bewundert werden , Wicklung zwischen Bahnen, Straßen , enge Gassen und Plätze grandios. Ist die berühmt für den Palio ( Pferderennen auf der Piazza del Campo ) , um die alte Rivalität zwischen Viertel der Stadt zu erneuern.Florenz ist ein Juwel unserer Toskana: Wiege der Museen , Kunstwerke , historische Gebäude und Charme, die in einem einzigen Blick vom Piazzale Michelangelo, einem riesigen Balkonen Raum, der die ganze Stadt umfasst gesehen werden kann.Volterra, San Gimignano als kleine, aber eindrucks für seine Schönheit in den alten Mauern eingewickelt , ist berühmt für seine Steinbrüche von Alabaster, die den Reichtum darstellen , und für seine archäologischen Funde aus dem etruskischen Zeit .Montepulciano ist für Besucher wie im Mittelalter präsentiert , das heißt, eine Reihe von Gebäuden aus Stein und Ziegel, auf einem felsigen Hügel namens Il Sasso . Es ist bekannt für seinen Wein Nobile di Montepulciano Weine als eine der qualifiziertesten erkannt und in diesen Bereichen erforderlich , in Kellern gelagert in den Tuffstein gegraben und können direkt besucht werden.Montalcino ist auch eine Stadt des Mittelalters , auch in der Ferne kann man bewundern seine imposante Festung, die von den aus Siena , von dem man heute genießen Sie den Blick auf die umliegende Landschaft gebaut ist berühmt als der Geburtsort des Brunello Wein, ein Rotwein aus der mehr geschätzt und in der Welt respektiert.Monteriggioni liegt auf einem Hügel gebaut und das erste, was einem auffällt, ist die Mauer, die sie umgibt, mit seinen 14 Türmen , die aus der Ferne aussieht wie eine Krone aus Stein , das Dorf ist klein, aber es ist ein urbanes Meisterwerk.Pisa ist 13 km vom Meer entfernt in einer weiten Ebene von der Monte Serra geschützt. Es ist berühmt für seine schiefen Turm und seine Platz der Wunder , in dem Sie die schöne Kathedrale, das Baptisterium und der Monumentalfriedhof besuchen.San Galgano ist berühmt für die Kirche während der Bombardierungen des Krieges blieb unbedeckt : die Wände intakt geblieben , während das Dach ist völlig zusammengebrochen . Neben der Klosterkirche gibt es eine weitere in der berühmten Schwert im Stein .Pienza ist ein Miniatur- Modell eines großen Renaissance-Stadt , nicht durch unglückliche historische Ereignisse entwickelt. Sehr beeindruckend auch die umliegende Landschaft.Lucca ist eine alte und edle , voll von Kirchen und Türme der Gemeinde-, Renaissance- Gebäuden und malerischen Gassen. Der älteste Teil ist in einem gut erhaltenen Stadtmauer, die es eine traditionelle Atmosphäre und Detail geben gespeichert.