Verfügbarkeit anfragen


Datum der Ankunft

Abreisedatum

Email

Erwachsene

Kinder



Geschichte

Jeder, der das Vergnügen hatte, seinen Urlaub in San Gimignano zu verbringen oder es einfach nur zu besuchen, wird sicherlich die sanften Hügel, die es umgeben, bemerkt haben. Auf einem dieser Hügel, der fast die imposanten Türme berührt, befindet sich der Bauernhof Torre Prima.

Wie es die toskanische Tradition vorschreibt, bewahrt Torre Prima auch eine mysteriöse Geschichte und es ist nicht einfach, sein wahres Alter zu bestimmen. Der Hof scheint bereits im Jahr 1823 vorhanden gewesen zu sein, dem Jahr, in dem das erste Katasterregister erstellt wurde; einige Quellen erwähnen auch die Anwesenheit des Herzogs Amedeo d'Aosta in Torre Prima um 1867. Es wird gesagt, dass er dort viele seiner freien Stunden verbrachte und sich der Jagd widmete. Umgeben von Olivenhainen, Weinbergen, jahrhundertealten Eichen und Wacholder hat sich das Jagdschloss noch den Charme vergangener Zeiten bewahrt.

1970 erwarb die aus Sizilien ausgewanderte Familie Pollina das Landhaus und einen Teil seines Landes. in den folgenden Jahren gelang es ihnen, das Anwesen zu erweitern, bis sich 1996 der Bauernhof Torre Prima zu einem prächtigen Bauernhaus im Herzen des Chianti entwickelte.



Kontakt




Geben Sie Ihre Daten ein

wo sind wir

+39 0577 941371
+39 347 1748064
+39 0577 941371
info@torreprima.it
Loc. Cortennano La Torre, 18 San Gimignano (SI)